Ingolstädter Geheimnisse

19.90 

Autorinnen: Eva-Maria Bast, Elena de F. Oliveira, Heike Thissen

Seiten: 192

Jahr: 2018

Donaukurier

ISBN: 978-3-946581-30-7

 

BLICK INS BUCH

 

Beschreibung

Inhalt

Was hat die Miniaturausgabe eines Fußballs auf dem Pfeifturm zu suchen? Wie kommt es, dass der Ingolstädter Panther, das Wahrzeichen der Stadt, eigentlich ein Drache ist? Und welcher Friseur war so wichtig, dass an ihn noch heute der älteste Grabstein im Münster erinnert? Das sind nur drei von vielen spannenden Fragen, die die Autorinnen Eva-Maria Bast, Elena de F. Oliveira und Heike Thissen in Zusammenarbeit mit dem DONAUKURIER beantworten. Dabei halfen ihnen Menschen, denen Ingolstadt und seine Geschichte am Herzen liegt. Neben den winzig kleinen, kaum wahrnehmbaren Details, die die Spurensuche ans Licht brachte, kommen auch vertraute Themen nicht zu kurz. Denn was wäre ein Buch über Ingolstadt ohne den Autobauer Audi, die jahrhundertelange Geschichte als Festungsstadt oder das Reinheitsgebot, das 1516 in der Donaustadt erlassen wurde? Doch auch hier stießen die Journalistinnen auf das Verborgene im Offensichtlichen und entdeckten Facetten, wie sie geheimnisvoller und überraschender nicht sein könnten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ingolstädter Geheimnisse“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare