Bodensee-Geheimnisse für Kinder

14.90 

Autorinnen: Eva-Maria Bast, Manuela Klaas, Susanne Suchy

Seiten: 192

Jahr: 2014

Südkurier

 

BLICK INS BUCH

Beschreibung

Inhalt

Engel, die telefonieren. Menschen, die in Erbsen und Möhren baden oder einen Knoten in ein Geländer machen. Reisigbesen, die an einer Kapelle lehnen. So etwas soll es nicht geben? Oh doch! Und das Beste daran: Diese Geschichten hat sich niemand ausgedacht. Sie sind wahr. Die Städte und Gemeinden rund um den Bodensee sind voll spannender Geheimnisse, die gerade Kinder interessieren. Deshalb haben sich die Journalistinnen Eva-Maria Bast, Manuela

Klaas und Susanne Suchy gemeinsam mit ihrem Maskottchen Lasse Lupe auf Spurensuche begeben. Das Ergebnis: 50 Geheimnisse für Kinder rund um den Bodensee. Von Konstanz bis Arbon, den Inseln Mainau und Reichenau bis Bregenz, von Überlingen bis Romanshorn. Sie haben mit Einheimischen gesprochen, die in Verbindung mit den Geschichten stehen, in Stadtarchiven und Bibliotheken recherchiert und dabei viele spannende Entdeckungen gemacht.

Manchmal lustige, manchmal traurige, aber auch gruselige und welche zum Nachdenken. All diese spannenden Geschichten haben die drei Frauen mit

Hilfe von Lasse aufgeschrieben, damit ihr selbst auf Spurensuche gehen könnt – am besten mit einer Lupe, Taschenlampe, Gummistiefeln und guter Laune. Viel Spaß!

Geheimnisse aus Konstanz, Radolfzell, Bodman, Überlingen, Meersburg, Friedrichshafen, Lindau, Wasserburg, Bregenz, Arbon, Rorschach, Romanshorn, von der Birnau sowie den Inseln Mainau und Reichenau. Mit 50 Wissensfragen rund um den See!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bodensee-Geheimnisse für Kinder“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare