Villingen-Schwenninger Geheimnisse

14.90 

Autorinnen: Eva-Maria Bast, Heike Thissen
Seiten: 192
Jahr: 2011
Südkurier
ISBN-Nr.: 978-3-00-035900-2

Beschreibung

Inhalt

Warum gehen die Uhren in Villingen anders als überall sonst auf der Welt? Woher stammen die tiefen Krater im Stadtwald? Und weshalb befindet sich in Schwenningen ein altes, steinernes Tor an einem hochmodernen Gebäude?

Jede Stadt ist voller Geheimnisse, voller rätselhafter Überbleibsel aus der Vergangenheit. Und in Villingen-Schwenningen mit seiner bewegten Geschichte gibt es besonders viele dieser spannenden Relikte.
Die Journalistinnen Eva-Maria Bast und Heike Thissen haben sich auf Spurensuche begeben: Sie haben 50 Überbleibsel aus der Vergangenheit gesucht, ihre Geschichten recherchiert und oft auch Einheimische aufgetan, die in Verbindung zu diesen Geschichten stehen. Dabei machten die Autorinnen manchmal lustige, manchmal tragische und manchmal schier unglaubliche Entdeckungen.

Die Geschichten in diesem Buch erzählen von heimlichen Liebespaaren, grausamen Morden, hinterhältigen Geschäftsleuten, Hexen, Pest und tief gläubigen Frauen. Denn mit jedem Relikt, das die Autorinnen ausfindig gemacht haben, lässt sich auch ein spannendes Stück Stadtgeschichte erzählen – durch viele Jahrhunderte hindurch.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Villingen-Schwenninger Geheimnisse“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare